» News: Seite 2

Aktuelles aus dem Schulleben

Jonglieren mit Frau Braun

Dienstag, 19. Mai 2020

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr seid fit und guter Gesundheit und seid nach wie
vor in Bewegung!
Von einigen von euch habe ich schon die Tabellen mit den
Fitnessübungen und Screenshots von euren Laufstrecken (über
die Lauf-App) zurückgeschickt bekommen und bin beeindruckt,
wie viel ihr euch bewegt. Super!
Ich freue mich natürlich sehr, wenn ich noch mehr
Rückmeldungen bekomme!
Da es ja bis zu den Sommerferien keinen Sportunterricht geben
wird, wende ich mich heute erneut mit einem Video und einer
Anleitung an euch. Aber keine Angst – dieses mal sind es keine
fiesen Fitness-Übungen…

Neben Laufen, Fahrrad fahren, Kraft-Workouts kannst du ja
auch mal was Neues ausprobieren, Jonglieren zum Beispiel…
In dem Video zeige ich dir Schritt-für-Schritt wie du das ganz
einfach schaffst. Wir starten mit 2 kleinen Vorübungen, die dir
das Lernen sehr viel einfacher machen. Erst mit einem, dann
mit zwei Bällen. Zum Schluss zeige ich dir, wie man das
Jonglieren mit 3 Bällen lernt.
Ich hoffe, ihr bleibt am Ball ☺. Gerne könnt ihr mir ein Foto oder
Video von euch schicken, wie ihr jongliert.
Hier der Link zu dem Video:

https://youtu.be/SQNq0fqexeU

Ach so, und wenn ihr keine eigenen Jonglierbälle habt, hier
noch der Link zum selber basteln:

https://www.geo.de/geolino/basteln/21584-rtkl-jonglierbaelle-selber-machen-bastelt-alles-fuer-den-grossen-wurf

 

Viel Spaß wünscht euch
eure Frau Braun

Gebärden zum Thema Corona

Mittwoch, 6. Mai 2020

Unter diesem Link findet Ihr Gebärden zum Thema Corona.

Schaut doch mal rein!

https://learningapps.org/watch?v=px1isr3ct20

 

 

Sportübungen für Zuhause

Mittwoch, 6. Mai 2020


Frau Braun zeigt Euch Sportübungen.
Hier https://youtu.be/-mL5Ryyqi0k und hier Sportübungen für zu Hause

Fit bleiben während der Corona-Krise

Mittwoch, 6. Mai 2020

Liebe Schüler*innen,

wie geht’s euch? Ich hoffe, ihr macht nach wie vor das Beste aus der Situation!

Da wir uns ja jetzt erstmal noch nicht wiedersehen und damit einige schöne Sportstunden, Waldläufe und leider auch das Sportfest entfallen, habe ich mir etwas Alternatives überlegt.
Sport im Freien (z.B. Joggen, Fahrrad fahren, Fitness im Park) mit Familienangehörigen oder alleine ist ja zum Glück erlaubt. Ich war die letzten Wochen auch viel joggen oder Fahrradfahren und merke jedes mal wieder, wie gut das tut!

Ich habe eine App ausprobiert, die sogenannte MapMyRun-App. Diese App zeichnet auf, wie weit und wie schnell man gelaufen oder mit dem Rad gefahren ist und zeigt einem sogar auch, wie viele Kalorien man verbrannt hat. Es gibt auch noch andere ähnliche Apps, z.B. Runtastic oder Strava.

Wenn du oder deine Eltern ein Smartphone hast/haben, kannst du dir ja eine dieser Apps runterladen und mal nachverfolgen, wie viel du dich am Tag/in der Woche so bewegst.

Denk dran, auch wenn wir momentan keinen Sportunterricht haben, ist es super wichtig, dass du dich bewegst.

So, dann viel Spaß beim Ausprobieren,
Let’s run! ☺

eure Frau Braun

Unser Schulhund Molly

Freitag, 7. Dezember 2018

Seit  über einem Jahr ist Molly bei uns an der Reinfelder-Schule. Sie ist bei allen Kindern und Erwachsenen beliebt. Wenn sie in der Schmetterlingsklasse gearbeitet hat, gönnt sie sich gerne eine Pause bei unserer Sekretärin oder im Schulleitungsbüro. Dort bekommt sie auch immer ein Leckerli. Ihre Besitzerin Frau Wanders hat im September an einem Praxisseminar „Hundegestützte Pädagogik in der Schule“ in Schwerte (NRW) teilgenommen.Molly bekam dabei die sehr gute Bewertung, dass sie „in einem überschaubaren Rahmen in der Schule im regulären Unterricht eingesetzt werden kann“. Molly ist ein offener, fröhlicher, interessierter und Menschen zugewandter Hund. Wir freuen uns, dass wir sie als Schulhund bei uns haben.


< neuere Beiträge

© Reinfelder Schule Berlin 2022

REINFELDER SCHULE