» News

Aktuelles aus dem Schulleben

Sitzbänke für den Schulhof

Donnerstag, 5. Juli 2018

Seit langer Zeit wünschten sich die Schüler unserer Schule Sitzbänke für den Schulhof. Alles begann mit einem Ausflug ins Bauhaus. Dort haben wir Ideen gesammelt und eine Auswahl an Europaletten gesehen. Als wir alle Materialien für unsere Bänke zusammen hatten, fing die eigentlich Arbeit an.

Es wurde gesägt, geschliffen, mit Holzschutz gestrichen und verschraubt. Dann hatten wir noch die Idee aus wasserabweisendem Markisenstoff Kissen für unsere Sitzbänke zu nähen. Am Ende ist daraus ein Gemeinschaftsprojekt mit der Klasse 8A mit einem tollen Ergebnis geworden. Wir erfreuen uns sehr der gemütlichen, neuen Sitzbänke und sind gespannt aufs nächste Schuljahr 😎😃

Eure Klasse 9A

Theater Strahl

Montag, 7. Mai 2018

Am 25. April ging die Klasse 7a in das Theater Strahl, wo wir uns das Stück „Klasse, Klasse“ angesehen haben. Wir waren begeistert von dem Masken-Beatbox-Theaterstück, dass fast ganz ohne Worte auskommt, dafür aber mit umso mehr Geräuschen, die alle von Nando – dem Vizeweltmeister im Beatboxen – gemacht werden. Anschließend konnten wir noch etwas hinter die Kulissen schauen, mit den Schauspielern und Nando reden und selbst einmal die Masken anprobieren. Alle waren sich einig, dass es sich unbedingt lohnt hinzugehen.

Stadttour

Montag, 7. Mai 2018

Gleich zum Frühlingsanfang haben wir uns bei herrlichstem Sonnenschein wie Touristen auf den Weg gemacht und unsere Stadt angeschaut. Wir wollten mal sehen, was Touristen aus aller Welt hierher lockt und haben bei der Gelegenheit unserer Gastschülerin June (aus Thailand) viele Sehenswürdigkeiten gezeigt. Im Unterricht wurden vorab Kurzvorträge erarbeitet, so dass wir sehr viel erfahren haben. Sogar die Übersetzung ins Englische für June hat schon ziemlich gut geklappt. Los ging es an der Gedächtniskirche mit dem Bus 100 bis zum Reichstag, von da zum Brandenburger Tor und weiter zum Alexanderplatz. Der krönende Abschluss war der Besuch des Fernsehturms

Museumsdorf Düppel

Freitag, 4. Mai 2018

Die Eichhörnchen-Klasse war Ende April im Museumsdorf Düppel. Wir haben erlebt und gezeigt bekommen, was die experimentelle Archäologie herausfindet. Bei unserem Workshop haben wir auf mittelalterliche Weise Feuer entfacht. Wir haben es geschafft: mit Feuereisen, Feuerstein und Zunder.

 

Außerdem haben wir aus Birkenrinde Pech gewonnen. Das gelingt nicht so leicht. Immerhin 1Tropfen kam zustande.

Auch das Mahlen mit Mühlsteinen haben wir ausprobiert. Wir wissen jetzt woher diese Sprüche kommen:

„Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“           und          „Pech gehabt!“

Das Museumsdorf ist ein tolles Ausflugsziel, auch am Wochenende für Familien. Es finden immer wieder interessante Aktionen statt.

Trommeln eingeweiht

Dienstag, 24. April 2018

Dank der Finanzierung durch den Förderverein konnten wir einen Klassensatz afrikanischer Trommeln anschaffen. Kay aus Ghana hat sich um die Anschaffung der Trommeln gekümmert und bei seinem Besuch in Berlin einigen Schülern aus verschiedenen Klassen Trommelrhythmen gezeigt.

 

Die Kinder hatten viel Spaß und freuen sich, die Trommeln nun auch im Musikunterricht zu spielen.


ältere Beiträge >

© Reinfelder Schule Berlin 2018

REINFELDER SCHULE